Golf Wetten

Erfahren Sie hier die wichtigsten Infos zum Thema Golf wetten und treffen Sie damit jedes Loch!

Golf wetten klingen doch nach einem spannenden Extra zu einer sowieso schon exzellenten Sportart. Doch nur weil es verlockend ist, heißt das noch nicht, dass Sie sich bei Golf wetten auch auf einer legalen Gesetzeslage berufen können. Aktuell ist die Branche klar im Umbruch und auch bestehende Gesetze ändern sich momentan, weshalb es interessant ist, zu erst einmal einen Blick auf die aktuelle Rechtslage in Deutschland zu werfen, bevor wir Ihnen all die tollen Möglichkeiten hinsichtlich Golf wetten aufführen.

Erfahren Sie hier die wichtigsten Infos zum Thema Golf wetten und treffen Sie damit jedes Loch!

Durch strategische Golf wetten können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihr Lieblingsspiel für sich arbeiten lassen.

Wettanbieter für Golf wetten, oder in Fachkreisen Buchmacher genannt, gibt es vor allem im Internet haufenweise. Neben den überaus beliebten Sportarten von Fußball und Tennis, die in der Wett Liga aktuell vor allem in Deutschland mit Abstand an der Spitze stehen, kann man bei den meisten solcher Wettanbieter auch Golf wetten, zum Beispiel auf die großen Golfturniere der PGA- und European Tour, ganz einfach online abschließen. Die Auwahl bei der heutigen Masse an Online Anbietern scheint also schier unbegrenzt. Vor allem in den letzten Jahren gab es einen großen Anstieg im Deutschen Glücksspiele Markt, wodurch dieser zu einer beachtlichen Größe heran gewachsen ist und sich viele führende Anbieter für deutsche Kunden etablieren konnten. Für viele bestehende und auch potentielle Kunden ist jedoch die aktuell undurchsichtige rechtliche Lage hinsichtlich der deutschen Wettbranche aktuell ein ganz großes Fragezeichen. Dennoch können wir Ihnen an dieser Stelle zusichern, dass aktuell abgeschlossene Internet Wetten auf die großen Profi Gold Turniere weltweit möglich und legal sind.

leo vegas casino Logo
€ 3.000 Bonus
+ 20 FREISPIELE
500+

GAMES
Jetzt spielen

LESEN SIE REVIEW
casumo casino logo-table
€1200 BONUS
+ 200 Freispiele
600+
GAMES
Jetzt Spielen

LESEN SIE REVIEW
888 casino Logo
€ 140 Bonus
500+

GAMES
Jetzt spielen

LESEN SIE REVIEW
drueck gluecke Casino Logo
€ 300 BONUS
+ 50 FREISPIELE
400+
GAMES
Jetzt spielen

LESEN SIE REVIEW
rizk-casino-logo-table
€ 100 BONUS
+ 50 freispiele
600+
GAMES
Jetzt Spielen

LESEN SIE REVIEW
online Casino deutschland Logo
€ 1000 BONUS
400+

GAMES
Jetzt spielen

LESEN SIE REVIEW
Bettson casino Logo
€ 200 Bonus
+ 200 FREISPIELE
400+

GAMES
Jetzt spielen

LESEN SIE REVIEW

Neben den gängisten Wett Methodiken, und zwar der Vorhersage des Siegers in einem bestimmten vorher gewählten Turnier, kann ma bei Golf wetten zum Beispiel auch darauf wetten, ob ein Spieler unter die Top 5 oder unter die Top 10 kommt, oder ob es im Turnier ein Hole in One geben wird oder auch welcher Spieler einer Paarung besser abschneidet. Die Wetten können sowohl im Vorfeld vor Spielbeginn abgeschlossen werden als auch durch Live Wetten. Bei letzterem haben Sie die Möglichkeit, direkt während Sie das Spiel Live im TV oder Internet verfolgen, noch Wetten abzuschließen und sogar teilweise in jenem Zeitfenster, wo der Ball gerade in Richtung Loch rollt.

Doch wie finden Sie heraus, auf welche Art von Wetten Sie ihr kostbares Geld am besten platzieren sollten? Als Faustregel können wir Ihnen mitgeben: Außenseiter und Sonderwetten bieten meistens die besseren Chancen! Fakt ist aber auch, dass platzierte Golf wetten auf Tiger Woods oder Rory McIlroy häufiger zum ersehnten Erfolg führen als jene Golf wetten auf Außenseitern. Doch tatsächlich ist es nicht immer lukrativer, auf die genannten Favoriten zu setzen. Bei Golf wetten liegt das vor allem daran, dass die Buchmacher ihre Quoten auf die großen Größen im Gold absichtlich anpassen und gezielt niedrig ansetzen. Aus diesem einfachen Grund lohnt es sich alleine schon, sich vom Sieger Markt wegzubewegen und mit dem Trend der Außenseiter zu wandeln. Das beste Beispiel liefert hierbei zum Beispiel Bo Van Pelt in der Saison 2012, der sich im Top Ten Markt befand und als absoluter Geheimtipp für Golf wetten gegolten hat. Der Spieler Bo Van Pelt gewann kein einziges Turnier, doch dank dieser genannten Top Tent Markt Platzierungen konnten Spieler mit Golf wetten auf seinen Namen eine ganze Menge großes Geld gewinnen. Von den Buchmachern wurde jene Taktik nicht so wirklich wahrgenommen, weshalb die Quoten auf Van Pelt trotz guter Ergebnisse immer weit oben geblieben sind. Auf dieser Grundlage konnten die Fans von Golf wetten auf ihn im Top 10 Markt zwischen Februar und September 2012 mit einem einfachen Grundeinsatz von nur zehn Euro und einer durchschnittlichen Quote seitens verschiedener Buchmacher ganz einfach rund 200 Euro gewinnen.

Durch strategische Golf wetten können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihr Lieblingsspiel für sich arbeiten lassen.

Die goldene Regel bei Golf wetten ist ganz simpel: Erst gezielt beobachten und dann groß einsteigen! Neben den oben beschriebenen Wetten und Märkten gibt es nämlich immer wieder sehr lukrative Sonderwetten. Bei großen Turnieren werden von den bekannten Buchmachern im Vorfeld ungefähre 50:50 Chancen angeboten, übersetzt bedeutet das eine Quote in Höhe von 2,0, und zwar darauf, dass es in dem Turnier ein Hole in One geben wird. Wenn man sich nun mal das Masters in Augusta betrachtet und auf die letzten Jahre zurückblickt, fällt direkt auf, dass es in fast jedem Jahr zumindest ein Hole in One gegeben hat, wodurch man annehmen sollte, dass die Golf wette mit einer Quote von knapp 2,0 eigentlich wirklich gut ist. Wenn man sich das ganze jedoch noch mal im Detail ansieht, wird einem klar, dass es in den letzten neun Jahren neun Holes in Ones am Finaltag am 16. Loch gegeben hat. Der Clou an dieser Geschichte ist nun, dass die bekannten Buchmacher ihre Quoten nach dem Abschluss von der dritten Runde nach oben korrigieren, so fern natürlich bis dahin kein Hole in One gefallen ist, da sich natürlich mit voranschreiten des Turnieres auch die Wahrscheinlichkeiten entsprechend verschieben. Wenn ein Spieler seine Golf wetten also erst nach der dritten Runde platziert hatte, konnte er eine Quote von 3,5 ergattert und somit 150 Prozent mehr Gewinn einstreichen, als noch vor dem Turnier mit einer Quote von 2,0.

[table “7” not found /]

Nun fragen Sie sich sicherlich, auf welche Turniere man Golf wetten platzieren sollte, und auf welche lieber nicht. Häufig macht es Sinn, nach einer längeren Winterpause erst einmal einige Turniere abzuwarten um zu beobachten, ob sich bereits Trend entwickeln und gewisse Spieler vielleicht schon mal mehrere aufeinanderfolgende Turniere gewonnen haben. Generell spielt es jedoch keine Rolle, ob Ihre Golf wetten sich bei einem Major oder einem kleinen Turnier der European Tour platzieren. Versuchen Sie jedoch darauf zu achten, dass Sie sich von der Vielfalt an vorhandenen Wetten, vor allem hinsichtlich der Majors, bloß nicht verwirren lassen. Sinnlose Zockerei und pures Glück sind keine verlässlichen Begleiter auf dem Weg zum großen Geld, denn eine längerfristige Performance zum Beispiel über vier Tage kann man viel besser voraus sagen. Wettanfänger sollten jedoch erst einmal die Finger von Matchplay Turnieren wie dem Accenture Matchplay Championship oder dem Ryder Cup lassen, da es eine gewisse Erfahrung erfordert, diese Turniere langfristig mit einem Gewinn zu beenden. Es empfielt sich also, sich bei den Zählspiel Turnieren der größeren Touren erst einmal auf den Siegermarkt, den Top Ten Markt und einige Sonderwetten zu konzentrieren. Doch eines müssen Sie sich stets merken: Verlieren Sie nie Ihren Spaß und Ihre Leidenschaft bei den Golf wetten, auch wenn es vielleicht manchmal nicht sofort klappen möchte!