top menu

Europäisches Black Jack

Europäisches Black Jack – Die Rezension des Spielers

Europäisches Black Jack ist eines der populärsten Black Jack Variationen die quer durch Europa gespielt wird – Wir schauen uns dieses eine Hand MicrogamingTM Spiel an, dass den Spielern deutlich mehr bietet als sie denken. Diese Variante hat den Nutzen implementiert nur zwei Standard Sets von 52 Spiele Karten zu nutzen die vor jedem Spiel gemischt werden.

Europäisches Black Jack: Wie die Karten ausgeteilt werden

Die Art wie die Karten bei dem europäischen Black Jack ausgeteilt werden unterscheidet sich von der Art bei dem amerikanischen Black Jack. Die europäische Version bestimmt das der Dealer nur eine Karte erhält die offen gezeigt wird. Der Dealer komplettiert daraufhin seine Hand. Erst wenn der Spieler seine Hand komplettiert hat, erhält auch der Dealer weitere Karten.

Die Spieler mögen vielleicht denken das ihnen dies einen Vorteil gewährt, doch dies kann auch sehr trügerisch sein, besonders da der Dealer nicht linsen kann, wenn dessen Karte eine 10 oder ein Ass ist. Dies ändert das traditionelle Spiel drastisch das der Spieler durchführt ohne zweimal darüber nachdenken zu müssen, wie unter anderem eine Verdopplung oder eine Aufteilung Entscheidung.

Die Spieler würden häufiger Verdoppeln als dies zu verneinen, wenn sie einen gesamten Wert von 10 oder 11 haben gegenüber einer 10 oder einem Ass. Trotzdem sollten die Spieler in einer solchen Situation davon absehen dies zu tun, da die Chance des Dealers ein Black Jack zu erreichen dramatisch erhöht wurden. Die Spieler sind dennoch angeraten zu verdoppeln, wenn ihnen zwei Karten ausgeteilt wurden die einen gesamten Wert von 9, 10 oder 11 erreicht haben.

Eine andere Situation mit einer ähnlichen Idee ist es wenn der Dealer ein Paar von 8en gegen den Dealer hat, der entweder eine 10 oder ein Ass hat. In den meisten Situationen würde diese Hand einem automatischen Split zur Folge haben, aber in dieser Situation wird dagegen geraten, aufgrund der erhöhten Chance gegen den Dealer zu verlieren, wenn dieser möglicherweise einen Black Jack hat, was in diesem Fall sehr plausibel ist. In diesem Szenario ist es geraten eher eine weitere Karte aufzunehmen als die Karten aufzuteilen, was sehr wahrscheinlich dazu führen könnte das der Spieler reales Geld verliert.

In dem normalen Laufe des Spiels kann der Spieler sich dafür entscheiden die Karten zu teilen, auch wenn der Spieler dies nur einmal tun kann, was daraufhin in zwei separate Hände resultiert. Wenn der Spieler sich dafür entscheidet ein Paar aus zwei Assen zu teilen, dann können ihm weitere Karten zu jedem der Asse ausgeteilt werden. Wenn einem Ass eine Karte mit dem Wert 10 zugeteilt wird, wird dieses aber nicht mehr als Black Jack klassifiziert, sondern lediglich als Hand mit dem Wert 21.

Die Spieler mögen vielleicht auch Karten mit dem Wert 10 teilen wollen, wie zum Beispiel zwei Könige, aber nicht eine 10 und eine Dame. Schließlich, wie bei den meisten anderen Versionen des Black Jack muss der Dealer zu jeder Zeit seine Position beibehalten, wenn er eine 17 erreicht hat.

Nun, dies ist der Punkt wo es wirklich interessant wird. Die Spieler sind in der Lage den „Experten Modus“ zu nutzen, welcher genutzt wird um das Spiel auf Sie persönlich zuzuschneiden. Es gibt zwei Optionen die diese Version des Spieles noch unterhaltsamer und interessanter machen kann:

Strategie zu dem europäischen Black Jack

Der Strategie Tisch des europäischen Black Jack ermöglicht den Spielern die exakten Aktionen zu bestimmen die das Programm aufgrund der ausgeteilten Hand und der ersten Karte des Dealers befolgen soll. Die Spieler können aus zwei Optionen wählen, nämlich den Nutzen ihrer präsenten Strategie oder der Individualisierung um daraufhin die eigene Evaluierung und den Risiko Level zu bestimmen.

Automatisches Spiel des europäischen Black Jack

Diese Option ermöglicht dem Programm unabhängig die Strategie zu nutzen die Sie selektiert haben, und dann daraufhin erlaubt es dem Spieler die Anzahl an Austeilungen zu bestimmen, sowohl als auch die Schnelligkeit dessen und wann Sie das Spiel beenden wollen.

Der voreingestellte Chip Wert beträgt 2 und die Chip Größen variieren von 2, 5, 10, 20, 50, 100, und 200, wobei das Limit 200 beträgt und die Chip Größen neu eingestellt werden um den aktuellen Einsatz mit realem Geld mit so wenig wie möglichen Chips durchzuführen. Der Vorteil des Hauses liegt bei 0,42% und mit einer guten Strategie kann dieser weiterhin relativ niedrig gehalten werden. Basierend auf den spannenden Funktionen die das europäische Black Jack bietet, wie unter anderem dem „Experten Modus“ und hervorragenden Grafiken, wie man sie mittlerweile von MicrogamingTM erwartet, geben wir diesem Tisch Spiel eine Wertung von 4 aus möglichen 5 Punkten.