top menu

Im Casino Bonn können Sie sich in gepflegter und ruhiger Umgebund voll auf Ihr Spiel konzentrieren.

Das Casino Bonn bietet gesonderte Bereiche und tollen Service für ein rundum positives Spielvergnügen.

Im Casino Bonn kann man es sich wirklich gut gehen lassen. Nicht nur die Bonn eine spannende Stadt an sich, und besticht vor allem auch zur Nähen ach Köln, sondern es wird eben auch ein umfangreiches Glücksspiele Angebot geboten. Also auch, wenn Sie zu Besuch in Köln sind, sollten Sie mal einen Abstecher in die benachbarte Metropole wagen, und sich einfach mal zurücklehnen und auf ein konzentriertes Glücksspielen konzentrieren.

Im Casino Bonn können Sie sich in gepflegter und ruhiger Umgebund voll auf Ihr Spiel konzentrieren.

Das Casino Bonn besticht durch eine lange Tradition und gliedert sich somit sehr erfolgreich in die historische Stadt Bonn ein. Nach eigenen Renovierungen ist das Casino Bonn sehr zeitgerecht und modern ausgestattet, und besticht aber weiterhin durch seinen Charme. Interessant ist vor allem aber die Aufteilung innerhalb des Casinos: Hier wird nämlich das große Spiel im Rahmen vom Classic Tischspiele Bereich von den Automaten getrennt. Hinsichtlich der Tischspiele kommen hier vor allem Pokerfreunde voll auf ihre Kosten. Jeden Sonntag werden im Classic Bereich Turniere angeboten, was zusätzlich durch weitere Turniere am Montag, Dienstag und Donnerstag im sogenannten Jackpot Corner ergänzt wird. Diese Aufteilung ist sehr interessant, da diese Jackpot Corner eigentlich die Freunde der Spiele Automaten anspricht, wo sich auf 640 Quadratmetern diverse hochqualitative Geräte finden lassen. Neben Poker wird im Casino Bonn auch noch Black Jack an mehreren Tischen angeboten, genauso wie zwei Roulette Varianten, nmälich französisches und amerikanisches Roulette. Tatsächlich erstreckt sich dieser klassische Kasino Bereich über fünf Spielsäle und bietet somit genügend Raum für das konzentrierte Spielen. Positiv fällt außerdem auf, dass es unterschiedliche Raucher und Nichtraucher Säle gibt, wo man sich also in jedem Falle richtig einordnen kann und sich somit nicht vom jeweils anderen Attribut gestört fühlen muss. Was Einsätze und Gewinnlimit angeht, so kann man das im Casino Bonn nicht pauschalisieren. Die Summen variieren hier von Tisch zu Tisch, weshalb man sich als neuer Gast besser im Vorfeld beim Croupier informieren sollte, und sich die Tischlimits mal näher ansehen sollte. Generell ist man jedoch ab fünf Euro pro Runde mit dabei. Beim Roulette beträgt das höchste Setzlimit auf Plein 300 Euro und auf Einfache Chancen 10.000 Euro. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Roulette liegt je nach gespielter Variante zwischen 97,30 und 98,65 Prozent. Beim Black Jack werden je nach Spielverhalten 90 bis 98 Prozent des Einsatzes wieder ausgeschüttet.

Wer sich lieber in der Jackpot Corner Ecke bewegt, der wird von ca. 120 Automaten erwartet. Wie bereits erwähnt, finden sich hier hochqualitative Geräte und eigentlich findet man hier immer etwas für die richtige Tagesform. Der Mindesteinsatz variiert zwischen einem und fünf Cent, und was besonders positiv auffällt ist die Tatsache, dass alle Spiele Automaten auch Geldscheine annehmen. Münzen können jedoch nur als 50 cent Stücke eingeworden werden. Zusätzlich zu den regulären Automaten wird im Casino Bonn auch der sogenannte Mystery Jackpot angeboten, der mit hohen Gewinnen lockt und gewiss einen großen Reiz in dem ein oder anderen Spieler auslösen wird. Bei den Automaten variieren die Gewinnlimits logischerweise je nach Spiel und gewähltem Einsatz, aber es gibt keine vorgegebenen Grenzen und eine generelle Gewinnerwartung zwischen 90 bis 98,65 Prozent.

Wenn Sie nach all dem konzentrierten Zocken noch ein wenig Hunger empfinden sollte, der wird im Casino Bonn auch gastronomisch versorgt. Es findet sich ein umfangreiches Bar und Snack Angebot, bei dem Sie zwischen qualitativen Drinks oder kleinen Snacks, Fingerfood, Sandwichs und Baguettes wählen können. Am Wochenende gibt es auch noch weitere warme Speisen, was also entsprechend etwas limitiert erscheint und im direkten Vergleich zu anderen Casinos etwas schlechter Abschneidet. Dennoch kann man hier ein Auge zukneifen, da dafür die Preise sehr moderat gelegt sind und man teilweise in der Kneipe nebenan mehr für einen Drink hinlegen müsste.

Moderat ist auch beim Thema Dresscode das richtige Stichwort im Casino Bonn. Krawatte und Sakko sind zwar gerne gesehen, aber hier wird eher Wert auf ein generell gepflegtes Erscheinungsbild gelegt , weshalb man auch ganz legere erscheinen kann. Den Schlapperlook sollte man zwar trotzdem besser im Schrank lassen, aber einen strengen Dresscode findet man hier ganz gewiss nicht. Beim Eintritt müssen Sie sich ebenfalls keine Sorgen machen, denn wie auch im Bar und Gastronomie Bereich sind hier die Preise wieder sehr moderat gehalten. Eine Tageskarte kann man hier schon für wenige 3,5 Euro erhalten, und man kann sich auch dazu entschließen, eine 5er Karte für 10 Euro zu erwerben. Durch 30 Euro erhält man sogar noch eine Halbjahreskarte, die einen dann unbegrenzt Eintritt in der festgelegten Zeitspanne gewährt. Generell ist jedoch der Automatenbereich im sogenannten Jackpot Corner kostenlos, was natürlich ein dicker Pluspunkt für das Casino Bonn ist. Geöffnet ist das Casino Bonn hinsichtlich Automatenbereich tägich von 13 Uhr bis 2 Uhr nachts, wobei der Classic Bereich eine Stunde früher öffnet und eine Stunde später schließt. Black Jack kann jedoch erst ab 17 Uhr gesielt werden und gepokert wird mittwochs, freitags und samstags ab 19 Uhr, unabhängig von den laufenden Turnieren.

Im Casino Bonn können Sie sich in gepflegter und ruhiger Umgebund voll auf Ihr Spiel konzentrieren.

Alles in allem kann man sich im Casino Bonn also durchaus sehr wohl fühlen. Zwar haut einen das Angebot nicht unbedingt aus den Socken, und große Überraschungen findet man hier auch wenn dann eher durch besondere Aktionen im Rahmen von Turnieren, aber das tut dem generell positiven Feeling eigentlich nichts ab. Das Casino Bonn fährt generell die Schiene von modern, aber moderat, was sich sowohl in den jeweiligen Preisen hinsichtlich Eintritt und auch Einsätzen aber eben auch im allgemeinen Dresscode und im Gastronomie Angebot wiederspiegelt. Ein Gefühl der Exklusivität und gehobenen Atmosphäre kommt hier eher nicht auf, aber auch ist zu verkraften. Besonders positiv ist die geschickte Aufteilung bzw. Trennung der Bereiche Automatenspiel und Tischspiel, was ein konzentrierte Spielen fördert. Außerdem ist es schön, dass es unterschiedliche Raucher und Nichtraucherbereiche im Casino Bonn finden lassen. Allgemein sollte man hier vielleicht nicht die größten Erwartungen an einen unvergesslichen Las Vegas Style Abend haben, aber alles in allem ist der Besuch im Casino Bonn sehr empfehlenswert und sollte in jedem Falle als Glücksspiel Fan in Erwägung gezogen werden!

, , ,

No comments yet.

Leave a Reply